We are using cookies to give you the best experience on our site. Cookies are files stored in your browser and are used by most websites to help personalise your web experience. By continuing to use our website without changing the settings, you are agreeing to our use of cookies. Erfahren Sie, wie um Cookies deaktivierenGut, Ich verstehe

Publikationen

PUBLICATIONS_SHORTDESC

Artikel

  • Niech slinę na język przyniesie (MucoDry X, polnisch)


    Der Artikel wurde in Zdrowy Bialystok veröffentlicht

    pdf, 208 kB
  • Problemy skórne jako skutek szkodliwego działania promieni UV


    Tekst powstał w oparciu o artykuł opublikowany w „Gazecie Farmaceutycznej” IX 2014 s.48,49 pt. „Sprzątanie” po słońcu autorstwa Anny Sukmanowskiej.

    pdf, 130 kB
  • Pflege und Schutz der Haut während und nach der Radiotherapie


    Der Artikel wurde in nr 2/2014 Krebsfürsorge veröffentlicht

    pdf, 218 kB
  • Das Aufräumen nach der Sonne


    Der Artikel wurde in nr 9/2014 in der Pharma-Zeitschrift veröffentlicht

    pdf, 719 kB
  • Medical-PR Zone - Produktinfo


    Die Information wurde in nr 3/2014 Krebsfürsorge veröffentlicht

    pdf, 150 kB
  • Empfehlenswert für Patienten - Produktinfo


    Die Information wurde in nr 10/2014 in der Pharma-Zeitschrift veröffentlicht

    pdf, 536 kB
  • Hautpflege nach dem Bräunen


    Der Artikel wurde in nr 6/2015 in der Pharma-Zeitschrift veröffentlicht

    pdf, 108 kB
  • Hautpflege während und nach der Chemotherapie mit ausgewählten Medikamenten die in Anti-Krebs-Therapien angewandt werden (DE)


    Der Artikel wurde in nr 2/2014 Krebsfürsorge veröffentlicht

    pdf, 100 kB
  • Hautpflege während und nach der Chemotherapie mit ausgewählten Medikamenten die in Anti-Krebs-Therapien angewandt werden (EN)


    Der Artikel wurde in nr 2/2014 Krebsfürsorge veröffentlicht

    pdf, 302 kB
  • Hautpflege während der Behandlung mit ionisierenden Strahlen


    Der Artikel wurde in nr 2/2015 Krebsfürsorge veröffentlicht

    pdf, 350 kB
  • Die Anwendung der Creme RadioProtect bei Diabetes-Patienten während der Radiotherapie


    Der Artikel wurde in nr 3/2015 Krebsfürsorge veröffentlicht

    pdf, 159 kB
  • Trust Award GOLDEN OTIS 2016


    Die Produktinfos wurden in nr 4/2015 Krebsfürsorge veröffentlicht

    pdf, 350 kB
  • Consumer Trust Award ZLOTY OTIS 2016


    Der Artikel wurde in nr 4/2016 Opieka Onkologiczna veröffentlicht

    pdf, 787 kB
  • Empfehlenswert für Patienten - Produktinfo


    Die Information wurde in nr 1/2016 in der Pharmazeitschrift veröffentlicht

    pdf, 112 kB
  • Medical-PR Zone - Produktinfo


    Die Information wurde in nr 2/2015 Krebsfürsorge veröffentlicht

    pdf, 124 kB
  • Außergewöhnliche Creme


    Die Information wurde in nr 6/2016 Gazeta Farmaceutyczna

    pdf, 295 kB
  • Empfindliche Haut


    Die Information wurde in nr 2/2016 Rzeczpospolita

    jpg, 418 kB

Bücher

Krankenpflege für Patienten in ionisierender Strahlenbehandlung - Teletherapie

Der Ratgeber soll als Wissensquelle für Krankenschwester und Krankenpfleger dienen. Der Ratgeber, der von Krankenpfleger Praktikern und klinischen Spezialisten im Bereich der Radiotherapie gerichtet ist, sollte als professionelle Unterstützung betrachtet werden. Er beinhaltet einen weiten theoretischen Wissensumfang über die Teletherapie, den Nebenwirkungen und den Aspekten der Krankenpflege während der onkologischen Behandlung mit ionisierender Strahlung. Das Hauptziel der Publikation ist die Hinweisung auf die Grundregeln professioneller Krankenpflege und die Darstellung eines Vorschlags bezüglich holistischer Krankenpflege während der Behandlung mit Teleradiotherapie.

Arzneimittelinteraktionen die in der Onkologie verwendet werden

Das Buch enthält zugängliche Informationen zum Thema Arzneimittelinteraktionen von Medikamenten die bei Behandlungen von Krebskrankheiten verwendet werden mit den Arzneimittel die, die Patienten auch während der Kur anwenden können. Dies kann bei der Wahl der Arzneimittel helfen und die Möglichkeit der Interaktionen verringern. Die Angaben im Buch dürfen nicht als einzige Wissensquelle zum Thema der Anwendung von Medikamenten sein, jedoch wird auf die Möglichkeit, dass unerwartete Nebenwirkungen auftreten können aufmerksam gemacht.





Fragen und Bestellungen bitten wir an folgende E-Mail Adresse zu senden: grzegorz@aureapharma.eu